Keto Life


8 Gründe Low-Carb für die psychische Gesundheit auszuprobieren

Kohlenhydratarme Diäten haben ein enormes Potenzial bei der Prävention und Behandlung von psychiatrischen Störungen. Der Bereich der Ernährungspsychiatrie steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber es gibt bereits eine grosse Menge an Daten die zeigen, wie eine zuckerreiche Ernährung die Hirngesundheit gefährdet und wie kohlenhydratarme Diäten die Hirngesundheit unterstützen. Für Menschen die mit Depressionen, Angstzuständen, … Weiterlesen

Liste mit über 300 Low-Carb Ärzten

Unterdessen trauen sich immer mehr Ärzte ihren Patienten entgegen dem geläufigen Ernährungsdogma eine Low-Carb Ernährung zu empfehlen. Hier ist eine Liste mit über 300 Ärzten die Low-Carb als Teil ihrer Behandlung mit einbeziehen: DietDoctor – List of LowCarb doctors Ein guter Text von Robert Schoenauer zum Thema Low-Carb Ärzte findest du hier: Lowcarbhighfat – 103 … Weiterlesen

Höherer Nüchternblutzucker bei keto Adaptierten

Personen die sich schon länger ketogen oder low carb ernähren wissen vielleicht wovon ich spreche: Anstelle der üblichen 4.7 oder 4.8mmol/L Blutzucker misst man auf nüchternen Magen jetzt plötzlich 5.8 oder 6.0mmol/L. Was ist da passiert? Kein Grund zur Sorge, der Begriff dazu lautet “physiologische Insulinresistenz“ . Im Gegensatz zur pathologischen Insulinresistenz – ein typisches … Weiterlesen

Schlankheitspillen und der Keto-hype

Der Markt für Schlankheitspillen ist lukrativ und die Profiteure dieses Marktes sind blitzschnell, wenn es darum geht neue Trends aufzuspüren. Der Erfolg der ketogenen Ernährung hat dazu geführt, dass es nun ein buntes Angebot von “Keto Pillen“ gibt, welche augenblickliche und mühelose Schlankheit versprechen. Meistens beinhalten diese Pillen eine Form von BHB (Beta-Hydroxybutansäure). Das ist … Weiterlesen

Die internationale Keto-Konferenz im Bergün

Es gibt noch Tickets zur Keto Live Conference im Kurhaus Bergün. Die Konferenz findet vom 10. bis 14. Juni statt. Man kann auch für einzelne Tage Tickets kaufen. Es geht um Themen wie Diabetes, Krebs, Neurologie, HKL-Erkrankungen und Epilepsie. Tickets gibts hier: Eventbrite – Keto Live Converence Weitere Infos hier: https://www.keto-live.com/events Die Besetzung ist hochkarätig … Weiterlesen

Standardargumente der Keto-Gegner

Jeder Ketarier wird früher oder später auf einen Artikel stossen, in dem versucht wird, die ketogene Ernährung zu diskreditieren. Kritik ist natürlich wichtig und man sollte immer aufmerksam bleiben, wenn es um die eigene Gesundheit geht. Es gibt jedoch gewisse Behauptungen, die immer wieder auftauchen und schlicht nicht haltbar sind. Sekundärer Treibstoff Oft beginnen die … Weiterlesen

Warum Kohlenhydrate, Zucker und Insulin Akne verursachen können

Die meisten milden und gemäßigten Fälle von Akne werden durch übermäßigen Kohlenhydratkonsum angetrieben. Selbst in einigen schweren Fällen ist das Reduzieren von Kohlenhydraten eine effektive Massname für reinere Haut. Warum ist dies so? Der Hauptschuldige ist das Insulin. Wenn man viele Kohlenhydrate konsumiert und dementsprechend viel Zucker im Blut hat, produziert der Körper Insulin, um … Weiterlesen

Sind gesättigte Fette ungesund?

Die kurze Antwort: Nein Der Zusammenhang mit HKL-Erkrankungen gilt heute als überholt und mehrfach widerlegt. Eine Rolle spielt die Qualität der Fette, d.h. ob sie natürlich sind oder in der Fabrik hergestellt wurden. Transfette gelten weiterhin als ungesund. In folgenden Video nehmen verschiedene Ärzte Stellung zu der Frage:

Ketogene Ernährung und CBD: das perfekte Paar?

Über Cannabidiol oder kurz CBD wurde in letzter Zeit viel geschrieben. Ich werde hier deshalb nicht genauer darauf eingehen sondern lieber einen Schritt weiter gehen und über die möglichen Synergien von CBD und einer ketogenen Ernährung sprechen. Wie CBD die Ketose begünstigen kann: Für Keto-Neulinge…. Wenn Sie gerade erst mit der ketogenen Ernährung beginnen, dann … Weiterlesen

Ketogene Ernährung für Veganer – geht das?

Man muss sich nicht dauernd Mascarpone oder fetten Speck einverleiben, um einer ketogenen Diät zu folgen. Ganz im Gegenteil, eine auf Pflanzen basierende KD ist absolut möglich. Es braucht aber eine gewisse Bereitschaft und Motivation, da die Auswahl an Lebensmitteln gerade bei der Keto-Vegan Kombination ziemlich limitiert ist. Ich hoffe, dass dieser Artikel mehr Unterstützung … Weiterlesen