Arte Beitrag über die heilende Wirkung des Fastens

Wenn man sich mit der Ketogenen Ernährung beschäftigt, stößt man früher oder später auf das Fasten. Die KD (Ketogenic Diet) wird nicht umsonst als “fasting mimicking diet“ – also als eine Fasten-imitierende Diät bezeichnet. Das hat damit zu tun, dass der Stoffwechsel bei einer Ketogenen Ernährung sehr ähnlich abläuft, wie während des Fastens. Die Energieversorgung der Zellen wird hauptsächlich durch Fettsäuren und Ketonkörper sichergestellt, während die Proteine geschont und nur in geringen Mengen abgebaut und in Glukose umgewandelt werden. Auch die epigenetischen Veränderungen werden in beiden Fällen von den Ketonkörpern beeinflusst, welche nicht nur als Energieträger, sondern auch als Signalmoleküle funktionieren. Man beobachtet deshalb bei einer ketogenen Ernährung ähnliche Gesundheitliche Effekte wie beim Fasten.
Hier der Link zum Arte TV Dok-Film über Fasten und Heilen:

Arte TV – Fasten und Heilen

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.