Diabetes rückgängig machen?

Diabetes ist reversibel. Das sagt zumindest eine grossangelegte Studie (262 Patienten über 1 Jahr) der Indiana University of Health:

„Die Ergebnisse sind da. Ganze 94 Prozent der Patienten mit der Low-Carb-Intervention konnten ihren Bedarf an Insulin reduzieren oder sogar ganz aufheben. Bei sechs von zehn Patienten sank der durchschnittliche Blutzuckerspiegel so tief, dass sie technisch gesehen ihren Diabetes rückgängig gemacht hatten.“

„Mit herkömmlichen Behandlungsmethoden sind solche Ergebnisse fast unmöglich. Laut einer Studie von Diabetes Care erreichen nur 0,1 Prozent der Patienten, die sich einer Standardbehandlung unterziehen, eine vollständige Remission. “

„Eine ernährungsbezogene Behandlung war einst der Standardansatz bei Diabetes. Im frühen 20. Jahrhundert erkannten die Ärzte, dass Menschen mit Diabetes ihre ursprüngliche Fähigkeit, Zucker zu verarbeiten, verloren hatten. Sie sollten daher kohlenhydratreiche Lebensmittel meiden.
Diese Behandlung fiel jedoch mit der Kommerzialisierung des Insulins im Jahr 1922 aus.“

Hier zum Beitrag der Detroit News: Detroit News – opinion – reverse diabetes

Syringe with drugs for diabetes treatment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.