Ernährungsintervention bei Hundeepilepsie: Zwei Fallberichte

Eine ketogene Ernährung kann bei Kindern mit Epilepsie bemerkenswert effektiv sein und medikamentenresistente Anfälle vollständig verhindern. Laut einem neuen Fallbericht kann der gleiche Ansatz für den besten Freund des Menschen angewendet werden: Wiley online library – Dietary intervention for canine epilepsy

Ärzteblatt: Dein Freund, der Ketonkörper!

Soll man Diabetikern und Adipösen raten, Kohlenhydrate in der Nahrung radikal einzusparen? Mehr und mehr Ärzte befürworten schon länger den „Low Carb“-Ansatz, die wissenschaftliche Evidenz dafür wächst. Renommierte Institutionen legen derzeit ambitionierte Studien auf, um weitere Argumente für einen Paradigmenwechsel zu liefern. „Im Grunde sehen wir inzwischen die Insulinresistenz der Organe nicht mehr als Ursache der hohen … Weiterlesen

Ketogene Ernährung und CBD: das perfekte Paar?

Über Cannabidiol oder kurz CBD wurde in letzter Zeit viel geschrieben. Ich werde hier deshalb nicht genauer darauf eingehen sondern lieber einen Schritt weiter gehen und über die möglichen Synergien von CBD und einer ketogenen Ernährung sprechen. Wie CBD die Ketose begünstigen kann: Für Keto-Neulinge…. Wenn Sie gerade erst mit der ketogenen Ernährung beginnen, dann … Weiterlesen

Ketogene Ernährung und Epilepsie: Sind es die Darmbakterien?

Dass die ketogene Ernährung bei Epilepsie erfolgreich eingesetzt werden kann weiss man schon länger. Über den genauen Wirkmechanismus wurde bisher nur gerätselt. Eine in Cell  publizierte Studie liefert nun erste Anhaltspunkte. Wissenschaftler haben Darmbakterien identifiziert, die eine essenzielle Rolle bei der krampflösenden Wirkung einer ketogenen Diät spielen. Hier der Link zum Bericht auf Deutsch von … Weiterlesen